„After-Work-Auszeit“ mit Texten aus der Laudato si

Der Förderverein der Polizeiseelsorge lädt am 29. September 2020 zu einer „After-Work-Auszeit“ mit Texten aus der Laudato si ein. Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von dem Organisten Herbert Weß und dem Tenor Herbert Gruber. 

Wann: 29.09.2020, 17:30 – 18:10 Uhr
Wo: Kirche St. Nikolaus in Rosenheim

Laudato si ist die zweite Enzyklika von Papst Franziskus. Sie befasst sich mit mit der „Sorge für das gemeinsame Haus“. Schwerpunktthemen sind Umwelt- und Klimaschutz, soziale Ungerechtigkeiten und die Erschöpfung der natürlichen Ressourcen. Die Enzyklika wird in der Presse als Aufruf zu einem weltweiten Umdenken und als Wendemarke in der Kirchengeschichte bezeichnet. „